Friedhofputz

Freitag, 5. Oktober 2012

Ausgerüstet mit Besen, Schiebetruhe und Rechen befreiten etwa 20 Personen die Wege im Friedhof von Unkraut. Die wild wuchernden Hecken wurden zurückgeschnitten und die allgemeinen Rasenflächen wurden gemäht. Durch die gute Zusammenarbeit der vielen Helfer/innen war der Friedhofsputz kurzweilig und konnte an einem einzigen Nachmittag erledigt werden.