Fest der Jubelhochzeiten

Montag, 25. Mai 2015

Am Pfingstmontag feierten 13 Jubelpaare ihr diesjähriges Ehejubiläum gemeinsam mit der Pfarrbevölkerung, davon zwei Diamantene, eine Goldene, zwei Rubin- und acht Silberhochzeiten.

Beim Festgottesdienst spendete Pater Bernhard allen Paaren den Trauungssegen. Die Bürgermeister Anton Schwarz aus Hellmonsödt, Dr. Gertraud Deim aus Kirchschlag und Josef Reingruber aus Haibach gratulierten und überreichten Blumensträuße. Die schön verzierten Kerzen für die Ehejubilare waren wie jedes Jahr von den Kfb-Frauen verziert worden.

Das Fest wurde durch das Mitwirken des Kirchenchores, der Musikkapelle und der Goldhaubenfrauen verschönert, für einen netten Ausklang sorgte der Pfarrgemeinderat mit einer Agape am Kirchenplatz.

Den Jubelpaaren wünscht die Pfarre Hellmonsödt viele weitere schöne Jahre mit Gesundheit, Glück und Gottes Segen.