Jahreshauptversammlung der Kfb

Freitag, 17. April 2015

Am 17. April fand wieder die Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauenbewegung Hellmonsödt statt.

Die Referentin Evelyne Stumpner sprach zum Jahresthema "Einander begegnen - achtsam und offen zum gemeinsamen WIR" und führte eine sehr interessante Gesprächsrunde. Dafür wurden 4 Bereiche ausgewählt, die vordergründig gegensätzlich sind, in denen jedoch ein starkes Miteinander wünschenswert ist und als Ergänzung bereichernd sein kann: Inland - Ausland, junge - ältere Generation, katholische - evangelische und muslimische Religionsgemeinschaften, Priesteramt - Ehrenamt. In den sehr interessanten Gesprächen mit Vertreter/innen aus diesen Bereichen wurde ersichtlich, wie sich Betroffene in diesen scheinbaren Gegensätzen ergänzen und wo das WIR gelebt werden kann. 

Ein weiterer Programmpunkt war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Hermine Hintringer, Emilie Hofstadler, Marianne Kapfer, Brigitte Kröpl, Maria Lanzersdorfer, Gertrud Rechberger, Erika Schipke und Monika Schöpl. Als Anerkennung für die langjährige Treue zur Kfb überreichten Renate Eibensteiner und Pater Bernhard Pagitsch eine Urkunde und eine Kerze.